Workshops & Demos

Workshops & Demos

No matter if you have first knowledge and want to learn a certain technique or if you have never come in contact with cake design, at the Swiss Cake Festival, you get the opportunity to step into the shoes of a cake designer, let your creativity run free and take part in different courses.

You can see the detailed course program of the Swiss Cake Festival on the sub-page “workshops”. Tickets for all courses can be found at Starticket presale and can be bought online via Callcenter or at one of more than 1500 ticket agencies in Switzerland.

Do not miss out on this unique chance and buy a course ticket today!

Here you can see the names and information about the workshop manager of this year’s Swiss Cake Festival.

Claire Da Silva

Eine echte Pariser Cake Designerin wird ebenfalls am Swiss Cake Festival vertreten sein und uns ihre Geheimnisse verraten. Auf Ihrer Facebookseite Claire DS Créations zeigt sie Euch die neusten Kreationen. Von feinen Macarons, über wunderschöne Sweet Tables und ausgefallenen Torten aus Fondant ist alles vorhanden. Ihr dürft auf Ihre Kurse gespannt sein.

Elizabeth Solaru

Ihre Werke sind spektakulär, einzigartig und grandios. Elizabeth startete bereits sehr früh ihre Karriere als Cake Designerin. Im 2006 gründete sie ihre Firma Elizabeth’s Cake Emporium. Ihre Kunstwerke werden in verschiedenen Zeitschriften gedruckt und ihr Wissen vermittelt Elizabeth als Jury Mitglied in der Cake an Bake Show. Wir sind stolz Elizabeth am Swiss Cake Festival dabei zu haben und allen interessierten Cake Designern die Möglichkeit zu geben, einen einmaligen Kurs bei Elizabeth besuchen zu können.

Heidi Rieger

Heidi ist bereits zum 2. Mal an unserem Festival dabei. Ihre Kunstwerke sind wunderschön, detailgetreu und stehen stets im Mittelpunkt des Dessert Tisches. Heidi ist eine fröhliche und aufgestellte Persönlichkeit. Ihr Kurs ist einmalig wie sie selbst, freut Euch darauf!

Heike Darmstädter

Heikes Homepage Kreatives mit Herz, sagt viel über ihre Werke und sie selbst aus. Sie liebt es Kunst und Backen in einem zu vereinen und kreiert wunderschöne und spezielle Torten. Ob Malereien auf Fondant, wunderschöne Zuckerblumen oder einem detailgetreuen Hexenhaus, die Torten von Heike sind kreativ und mit viel Herzblut gemacht. Am diesjährigen Swiss Cake Festival beehrt sie uns mit einem tollen Kurs auf welchen alle gespannt sein dürfen.

Joane Chopard

Auch aus der Schweiz ist eine sehr talentierte Cakedesigner am Festival vertreten. Mademoiselle fait des gâteaux wie sie sich nennt, ist aus der Westschweiz und arbeitet Hauptberuflich als Krankenschwester in einer Psychiatrie und managt auch noch ihr zwei Kinder, sowie ihre grosse Leidenschaft fürs Cake Design. Sie hat sich in Modellage von Gesichtern und Figuren spezialisiert und wird auch solch einen tollen Kurs am Swiss Cake Festival geben.

Maria Christina Schiazza

Eine waschechte Italienerin die mit ihrem Können erstaunt. Maria Cristina hat sich auf Gravity Cakes und Gesichter spezialisiert. Sie reist viel, um an verschiedenen Events ihr Können und Wissen weiterzugeben. Am 22. + 23. Oktober 2016 wird sie einen Halt in Dietikon einlegen um uns an ihrem Können teilhaben zu lassen.

Mary Torte

Mary Torte, die italienische Ausnahmekünstlerin im Modelling beehrt das Swiss Cake Festival mit gleich 3 Workshops! Wolltet ihr schon immer lernen wie man Gesichter modelliert? Am Swiss Cake Festival hast du die Möglichkeit in einem Kurs zu erlernen wie man ein realistisches Gesicht modelliert.

Martina Presta

Obwohl noch so jung, hat die italienische Schokoladen-Künstlerin eine beneidenswerte Erfahrung und Professionalität, welche Sie dank ihrem immensen Talent und der Leidenschaft für ihre Arbeit sammeln konnte. Dank ihrer Einstellung sich kontinuierlich verbessern zu wollen erreichte sie ein sehr hohes Niveau und gewann etliche Preise wie am Wettbewerb der Cacao Barry World Chocolate Masters, wo sie den Sonderpreis für die “Beste Praline” gewonnen hat. Martina war letztes Jahr im Demobereich am Swiss Cake Festival tätig, umso mehr freut es uns sie dieses Jahr als Workshop Leiterin wieder dabei zu haben.

Orietta Basso

Infos folgen

Petra Lüdtke

Als Petra einen Flyer in einem Cafe sah, in welchem für Motivtorten geworben wurde, wurde sie neugierig. Nach etlichen Internetrecherchen und vielen Stunden des Ausprobierens, gibt Petra heute Anfängerkurse und hat mit ihren Kunstwerken auch schon einige Preise gewonnen. Anfänger dürfen sich freuen, denn Petra erklärt nicht nur für was die verschiedenen Werkzeuge benötigt werden, am Schluss kann jeder Teilnehmer sein eigenes Kunstwerk mit nach Hause nehmen.

Sunita Bahnik

Sunita, welche ursprünglich aus Bosnien kommt und seit mehr als 20 Jahren in Deutschland lebt, hat ihre erste Motivtorte für die Hochzeit ihrer Schwiegermutter gestaltet. Sie hat sich das meiste Wissen im Internet zusammengetragen. Am Swiss Cake Festival wird sie ihr Wissen an alle Anfänger weitergeben und so die Teilnehmer von diesem Kunsthandwerk begeistern.

Valentina Terzieva

Das Modellieren von menschlichen Figuren mit realistischen Gesichtszügen ist ihr Spezialgebiet.

Valentina Terzieva, ursprünglich aus Bulgarien, lebt seit 15 Jahre in Deutschland, wo sie nach einem erfolgreich abgeschlossenen literaturwissenschaftlichen Studium in Heidelberg und jahrelange Arbeit als Management Assistant, ihre Zuckerleidenschaft zum Beruf gemacht hat.

Ihre Figuren wurden in November 2012 und bei der Cake International in Birmingham mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. 2014 bekam sie außer einer Goldmedaille auch die Auszeichnung „Best in Class“. Momentan schreibt Valentina ein Buch über Modellierungen und Tortendesign für Cake &Back Verlag, das voraussichtlich 2016 erscheinen wird.

Swiss Cake Festival