Wahre Zuckerträume am Swiss Cake Festival

Vom 20. bis 22. Oktober 2017 war es wieder soweit: Die 3. Ausgabe des ‚Swiss Cake Festival‘ – die Schweizer Publikumsmesse für Back- und Cake-Design Begeisterte – mit dem grössten nationalen Wettbewerb im Dekorieren von Torten, konnte sich mit neuem Konzept beweisen und ging erfolgreich über die Bühne.

Herzlichen Dank an alle unsere Besucher, Workshop Teacher, Aussteller, Sponsoren, Partner und an die vielen tollen Helfer. Die ursprüngliche Idee dieser Plattform, die ins Leben gerufen wurde, um den Künstlern der Schweizer Cake Szene mehr Visibilität und Bekanntheit bei Herr und Frau Schweizer zu erlangen, stand definitiv im Mittelpunkt. Vielen Dank, dass ihr den Event so zahlreich aus der ganzen Schweiz und Ausland besucht und unterstützt habt.

Hohes Niveau am TortenWettbewerb

Der Torten-Wettbewerb stand dieses Jahr mit 85 Exponaten ganz klar im Fokus und war das Herzstück der 3. Edition. Die 7-köpfige Jury, bestehend aus ausgebildeten Experten mit jahrelanger Erfahrung im Punkte verteilen, war von dem aussergewöhnlich hohen Niveau gegenüber dem Vorjahr positiv überrascht. Es wurde über „Gold“, „Silber“ und „Bronze“, sowie über den „Best in Show“ entschieden. Die Wettbewerbsteilnehmer konnten sich wirkungsvoll präsentieren und mit ihrem Talent auch Herr und Frau Schweizer überzeugen, dass sie wahre Tortenkünstler sind.

Eine wahre Herausforderung für alle Besucher, sich für eine Lieblingstorte zu entscheiden, um dieser eine Stimme für den begehrten Publikumspreis zu verleihen. Dieser ging zum zweiten Mal in Folge an Marlies Magurno, mit knapp 10% aller Stimmen, was ihr Ausnahmetalent bestätigt.

An der diesjährigen Edition konnte man nicht nur bei selektionierten Ausstellern aus dem In- und Ausland das passende Werkzeug einkaufen, sondern vor allem den nationalen und internationalen Experten über die Schulter schauen oder in den verschiedenen Workshops gleich selbst Hand anlegen und sich entsprechend weiterbilden.

Demos und Live-Baking in der Showküche     

Wer nur zuschauen wollte, konnte in den zahlreichen Live-Demonstrationen in der Demo Area sowie in der Showküche viel lernen. In der Demo Area zeigten die Cake Stars aus ganz Europa  vom Modellieren menschlicher Figuren bis zum Zeichnen auf essbarem Untergrund, während 7 Stunden.

Die Showküche, welche auf vielfachen Wunsch der Besucher zum ersten Mal umgesetzt wurde, war prominent in der Halle platziert und wurde regelrecht von den Besuchern gestürmt. Profis aus der ganzen Schweiz zeigten während achteinhalb Stunden, wie man zum Beispiel mit den richtigen Zutaten perfekte Tortenböden backt, mit Isomalt arbeitet und daraus Olaf von Frozen entsteht, was genau ein Drip Cake ausmacht oder wie man gesunde Snacks zaubert.

Nun nehmen wir die Planung des nächsten Swiss Cake Festivals in Angriff, das genaue Messedatum für die folgende Edition, wird nach einer Auszeit vom Messetrubel bekannt gegeben.

Garantiert ist, dass das nächste Swiss Cake Festival auch in Zukunft mit neuen süssen Überraschungen punkten wird und weiterhin die beliebteste Plattform für den Schweizer Cake Design bleibt.

Wir freuen uns schon jetzt weiterhin mit euch Geschichte für den Schweizer Cake Design zu schreiben.

Eure Lina & Valeria

Eventdaten & Öffnungszeiten

  • Das Festivaldatum wird zu gegebener Zeit kommuniziert.
  • Die Öffnungszeiten werden zu gegebener Zeit kommuniziert.

Rezensionen

Wir waren gestern Nachmittag an der Swiss Cake Festival und es hat uns sehr gut gefallen, die unglaublich schönen Torten und Zuckerdekoration waren für mich natürlich ein Highlight. Wir haben uns auch mit ein paar Kuchenformen eingedeckt und für ein Stück Kuchen hat es auch gereicht 🙂 Und bei den Showküchen haben wir zugeschaut, das sind alles grosse Künstler. Ein Riesenkompliment, ich kann gar nicht erfassen, wie viel Aufwand das sein muss. Ich habe mich für den Newsletter eingetragen, denn wir kommen sehr gerne wieder. Ich war mit meinem Freund dort, ihm hat es auch sehr gut gefallen.

Daniela

Swiss Cake Festival | 2017

So etwas aufzubauen und all den Cake Designer und denen die gerne als Hobby Kuchen dekorieren die Chance zu geben ihre Kreationen zeigen zu dürfen, ist einfach wundervoll!! Ihr 2 seid einfach die Besten und Respekt, den ich kann mir vorstellen das es sehr viel Arbeit gab / gibt für dieses Jahr, all das wieder zu Organisieren!

Caterine

Endlich Zeit um hier meine Torte zu zeigen die am Swiss Cake Festival mitgemacht hat… Es war fürs erste Mal ein tolles Event, hat noch ein paar Kinderkrankheiten aber die zwei Powerfrauen, die das auf die Beine gestellt hatten, konnten schliesslich nicht wissen dass der Anklang in der Schweiz so gross ist. Supertolle Torten auf hohem Niveau gabs zu sehen!

Mary’s Bakery

Vielen Dank für diesen tollen Tag! Er begann mit dem Kurs Vintage Cupcakes (war mega genial und spannend), danach Einkaufsorgie (zum Glück war die Messe nicht grösser, sonst wäre ich jetzt noch ärmer), dann haben wir zu Mittag gegessen (die Panini waren seeehr lecker), zugeschaut bei den Weihnachtscupcakes, lustige Fotos geschossen, beim Bosch Stand einen Cupcake abgestaubt und natürlich die vielen wahnsinnigen Kunstwerke bewundert! Es war super toll, die 7 Stunden bei euch vergingen wie im Flug! Tipp: genug Bargeld mitnehmen, wenige Stände akzeptieren EC Karten. Und evt einen Rucksack, damit man die Hände wieder frei hat. Und: wir hätten es am Kurs begrüsst, wenn es ein Absperrband gegeben hätte. Die Leute sassen uns fast im Nacken, haben uns zT sogar angerempelt und laut geredet, so dass wir die Kursleiterin nicht immer gehört haben.

Sandra Berger

Vielen Dank für die super, süsse Tortenmesse. 🙂

Süsses Glück ‎

Swiss Cake Festival